Беларуская Bulgarian Català Deutsch English Spanish Farsi Français Hrvatski Magyar Italiano 日本語 Georgian Korean Lithuanian Netherlands Polish Portuguese Portuguese (Brazil) Русский Shqip Sverige Thailandish Ukrainian Chinese (Simplified) Cantonese (Hong Kong) Chinese (Traditional) (your language?)
Follow us on Twitter, Facebook or LinkedIn.
MediaArea is developping a conformance checker based on MediaInfo library, you can check MediaConch project.
 
 
Das Hauptfenster

Was ist MediaInfo?

MediaInfo liefert technische und zusätzliche Tag-Informationen über Video- und Audiodateien.

MediaInfo herunterladen!

(Version 0.7.88, Grafische Benutzeroberfläche, mit Installationsroutine, für Windows, 32/64 bits, 5 MB)

Sie können die Versionsinformationen auf Neuigkeiten überwachen.
Andere Versionen (Betriebssystem, Benutzeroberfläche...) sind ebenfalls verfügbar (Microsoft Windows Mac OS Debian Ubuntu Linux Mint RedHat Entreprise Linux CentOS Fedora openSUSE Mandriva ArchLinux)
Sie können spenden, um die Weiterentwicklung unterstützen.

Welche Informationen liefert MediaInfo?

  • Grundsätzliches: Titel, Autor, Regisseur, Album, Titelnummer, Datum, Spieldauer...
  • Video: Codec, Bildseitenverhältnis, Bildfrequenz, Bitrate...
  • Audio: Codec, Samplingrate, Kanäle, Sprache, Bitrate...
  • Text: Sprache der Untertitel
  • Kapitel: Anzahl der Kapitel, Kapitelübersicht

Welche Formate (Container) unterstützt MediaInfo?

  • Video: MKV, OGM, AVI, DivX, WMV, QuickTime, Real, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DVD (VOB)...
    (Codecs: DivX, XviD, MSMPEG4, ASP, H.264/AVC, H.265/HEVC, FFV1...)
  • Audio: OGG, MP3, WAV, RA, AC3, DTS, AAC, M4A, AU, AIFF...
  • Untertitel: SRT, SSA, ASS, SAMI...

Was kann das Programm?

  • Liest viele Video- und Audioformate
  • Verschiedene Darstellungsmöglichkeiten der Informationen (Text, Tabelle, Baumstruktur, HTML...)
  • Diese Darstellungen können selbst angepasst werden
  • Informationen können als Text, CSV, HTML... ausgegeben werden
  • Grafische Benutzeroberfläche, Aufruf per Kommandozeile, oder über die DLL
  • Integration in MS-Windows (Drag'n'Drop, Kontextmenü)
  • Internationalisierung : Jede Sprache wird unter jedem Betriebssystem unterstützt
  • Lokalisierbar (Übersetzer gesucht!)

Licence

Dies ist ein Open-Source-Software - mit Ausnahme der GUI für Mac - das heißt, die Möglichkeit, die kostenlose Verteilung des Quellcodes und abgeleitete Werke (BSD-artigen Lizenz).